IC-SY-WKL2DLaserdioden-Modul 35 uA ... 150 uA 2.4...6 V

...mehr
  • WK1D/WKL1D: Laserdioden-Module für P- und M-Typ-LDs im CW-Betrieb
  • WK2D/WKL2D: Laserdioden-Module für N-Typ-LDs im CW-Betrieb
  • WK3D/WKL3D: Demo-Board für N-, P- und M-Typ-LDs im CW-Betrieb, erweiterbar auf mehrere Ampere. Vorbereitet für die Booster-Schaltung aus den IC-WK/L-Applikationshinweisen
  • Der Unterschied zwischen den Varianten WK und WKL ist jeweils lediglich die zusätzliche Überwachung des Feedback-Pins MDA beim IC-WK. Dadurch ist der IC-WK ''sicherer'', schaltet allerdings bei Störungen (Spannungsspitzen) ab. Der IC-WKL ist in der Hinsicht ''robuster'' Dadurch ist der Schutz für die Laserdiode allerdings nicht so umfassend wie beim IC-WK
  • Max. Laserdiodenstrom ILDK 70 mA