KOV AP 3Verteiler, Aufputz

...mehr
Die DIN 18015 Teil 2 gibt Handwerkern eine klare Richtline mit auf den Weg: Um der Bedeutung des Internets für multimediale Anwendungen (einschließlich Telefonie) gerecht zu werden, kann eine anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlage erforderlich sein. Ein Kommunikationsverteiler ist Ausstattungskriterium für eine nach RAL-RG 678 ausgeführte Elektroinstallation und somit eine Visitenkarte des Handwerks für eine zukunftsorientierte Elektroinstallationstechnik.
Die Kommunikationsverteiler VISION K von f-tronic bieten Installateuren und Bauherren eine zukunftsweisende und normgerechte Technik, um multimediale Anwendungen, wie z.B. Telekommunikation- und BK-Verteilungen in einem AP-Verteiler zu installieren.
Ergänzend zu den VISION Stromkreisverteiler bietet f-tronic den Kommunikationsverteiler in 3- und 4- reihiger Ausführung für die Aufputzinstallation.
Durch das im oberen Bereich integrierte Patchfeld ist eine einfache Montage von Patch-Modulen möglich. Auf der Kunststofftrageplatte werden die Hardware-Komponenten wie z. B. Modem, W-Lan Router oder Switch potentialfrei
befestigt. Die eingebaute Hardware-Komponenten werden über die serienmäßige 3-fach Steckdose mit Netzspannung versorgt. Die optimale Anordnung ermöglicht Ihnen den platzsparenden Einsatz von Trafosteckern.
Der Kommunikationsverteiler von f-tronic erfüllt alle Anforderungen der DIN 18015-1 bis DIN 18015-4.

  • Große Verdrahtungsräume
  • Zugentlastungsmöglichkeiten für eingeführte Leitungen oben und unten
  • Rückseitige Kabeleinführungsmöglichkeiten im oberen, mittleren und unterem Bereich

  • Allgemeines
    • Typ
    • Verteiler
    • Technologie
    • Aufputz