NEU

TPLINK T1628PSSwitch, 24-Port, Gigabit Ethernet, PoE+

...mehr
Jetstream-24-Port-Gigabit-Smart-PoE+-Switch mit 4 SFP-Slots

  • 24 802.3at/af-kompatible PoE+-Gigabit-LAN-Ports mit einer Gesamtleistung von 192W
  • 4 SFP-Slots
  • L2+-Funktionen wie Statisches Routing helfen, Ihren internen Datenverkehr effizient zu routen
  • IP-/MAC-Port-Binding, ACL, Portsicherheit, DoS-Abwehr, Storm-Kontrolle, DHCP-Snooping, 802.1X-Authentifizierung und RADIUS-Authentifizierung ermöglichen eine robuste Sicherheitsstrategie
  • L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping für optimierte Voice- und Videoanwendungen
  • IPv6-Unterstützung mit Dual-Stack, MLD-Snooping und IPv6-Neighbor-Discovery
  • Management über Web, CLI, SNMP und RMON
  • Dual-Image


Produktfunktionalitäten
TP-LINKs Gigabit-Smart-Poe+-Switch T1600G-28PS ist mit vier SFP-Slots und 24 Gigabit-LAN-Ports ausgestattet. Letztere geben insgesamt bis zu 192W Leistung ab, genug, um beispielsweise Accesspoints oder IP-Kameras zu speisen. Er bietet Enterprise QoS, zahlreiche Sicherheitsstrategien und umfassende Layer-2-Managementfunktionen und stellt damit eine kostengünstige Lösung für kleine und mittlere Unternehmen dar.

Das Statische Routing sorgt dafür, dass Sie Ihren internen Datenverkehr noch effizienter routen können. Storm Control schützt vor Broadcast-, Multicast- und unbekannten Unicast-Stürmen. 802.1x- und RADIUS-Authentifizierung ermöglichen weitere Möglichkeiten der Nutzerauthentifizierung. "Quality of Service" (QoS, L2 bis L4) für optimiertes Traffic-Management und schnellere und reibungslose Datentransfers. Dank benutzerfreundlicher Weboberfläche über CLI, SNMP und RMON, ermöglicht der T1600G-28PS eine schnelle Einrichtung und Konfiguration mit kürzeren Ausfallzeiten. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostengünstigen Layer-2-PoE-Switch und Gigabit-Leistung benötigen, ist TP-LINKs Gigabit-Smart-Switch T1600G-28PS die perfekte Einsteigerlösung in die Oberklasse.

IEEE 802.3at/af-kompatibles Power over Ethernet
Der T1600G-28PS verfügt über 24 10/100/1000Mbps-RJ45-Ports, die 802.3at/af-kompatibles PoE mit einer Gesamtleistungsabgabe von 192W liefern, um 802.3at/af-kompatible Powered Devices zu speisen. Der T1600G-28PS stellt eine kompakte, fl­exible Lösung dar, um Accesspoints oder IP-Kameras in kleinen Unternehmensnetzen über PoE zu betreiben.

Üppige Layer-2-Features
Für weitere Layer-2-Switch-Anwendungen unterstützt der T1600G-28PS die komplette Reihe der Layer-2-Features wie 802.1Q-Tag-VLAN, Portisolierung, Port-Mirroring, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation sowie Flusskontrolle nach IEEE802.3x. Zudem bietet der Switch erweiterte Funktionen für die Netzwerkpflege, wie Loopback-Erkennung, Kabeldiagnose und IGMP-Snooping. IGMP-Snooping stellt sicher, dass der Switch den Stream in intelligenter Weise nur an die entsprechenden Abonnenten weiterleitet, wogegen IGMP-Drosselung & Filterung unautorisierten Multicast-Zugriff der User auf Port-Ebene verhindern.

IPv6-Unterstützung
Der T1600G-28PS unterstützt verschiedene IPv6-Funktionen wie Dual-IPv4/IPv6-Stack, MLD-Snooping, Path-Maximum-Transmission-Unit-Discovery (PMTU) und IPv6-Neighbor-Discovery.

Erweiterte QoS-Merkmale
Der Switch verfügt über umfassende QoS-Eigenschaften für die Integration von Sprach-, Daten- und Videodiensten in einem Netzwerk. Der Administrator legt die Priorität des Verkehrs basierend auf mehreren Variablen fest, u. a. Port-, 802.1P- und DSCP-Priorität, um sicherzustellen, dass die Sprach- und Videoübertragung immer klar, reibungslos und frei von Störungen ist.

Management-Features auf Unternehmensebene
Der T1600G-28PS ist benutzer- und verwaltungsfreundlich. Er unterstützt viele benutzerfreundliche standardmäßige Managementfunktionen, z. b. die intuitive, webbasierte grafische Benutzeroberfläche (GUI) oder die branchenübliche Befehlszeilenschnittstelle (CLI), SNMP (v1/2/3) sowie RMON-Support für den Abruf wertvoller Statusinformationen über den Switch und Versand von Traps zu abnormalen Ereignissen.

Eine umfassende IPv6-Unterstützung stellt eine problemlose Migration zu IPv6 sicher.

Weiterhin unterstützt der Switch Dual-Image, was zu verringerter Downtime führt, wenn die Firmware aktualisiert wird.
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • LAN
    • 10/100/1000 (Gigabit-Ethernet)
    • Anschluss
    • 24x RJ45
  • Allgemeines
    • Typ
    • 24 Port Switch + 4 x Gigabit SFP
    • Technologie
    • PoE
    • Ausführung
    • Desktop/Rackmount
    • Netzteil
    • intern
  • Display
    • Anzeige
    • Status LEDs
  • Elektrische Werte
    • Betriebsspannung
    • 120 - 240 V
  • Maße
    • Breite
    • 440 mm
    • Höhe
    • 44 mm
    • Tiefe
    • 220 mm
  • Spannungsversorgung
    • Netzteil, inklusive
    • ja
    • Spannungseingang (Netz)
    • 100 - 240 V AC
    • Netzfrequenz
    • 50/60 Hz
    • Netzstecker
    • EF - Französisch + Schutzkontakt CEE 7/7
    • Netzanschluss, geräteseitig
    • C14 - Kaltgerätedose (m)