CONIU 700300111GO Digital IN Modul blueline

...mehr
GO Digital IN - schließender Kontakt

Anschalten von potentialfreien Kontakten an die Überwachung und
Ereignismeldung der GO Zentrale (optional)

• Je Modul 8 digitale Eingänge
• Potentialfreie Ereignisschalter
• Alarmausgänge überwachen

Jedes GO Digital Modul erweitert die Go Zentrale über den Bus um 8 digitale Eingänge (potentialfrei zu behalten). Es können bis zu 12 Module angeschlossen werden und somit 96 Ereignisse über die GO Zentrale verwaltet werden. Bei Ereigniseintritt ist es möglich, Meldungen abzusetzen oder Schaltfunktionen auszulösen. Nach dem Anschluss des Hutschienenbusses erkennt die Go Zentrale das Modul automatisch. Die Eingänge des Moduls
arbeiten invertiert und reagieren somit auf das Öffnen eines potentialfreien Kontakts.

• Überwachung von Alarmausgängen
• Ereigniserkennung über potentialfreie Kontakte
• Hutschienenmontagefähig

Voraussetzungen
Um das GO Digital IN zu nutzen, benötigen Sie die GO Zentrale!

Weitere technische Daten finden Sie im hinterlegten Datenblatt
  • Allgemeines
    • Typ
    • GO Digital IN Modul blueline
    • Technologie
    • schließender Kontakt
    • Ausführung
    • Hutschienenmontage
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Anschluss
    • Klemmenanschlüsse
  • Spannungsversorgung
    • Netzanschluss, geräteseitig
    • Anschlussklemmen