LSP 100-36Labornetzgerät, 0 - 36 V, 0 - 3 A, linear

...mehr
Labor-Stromversorgungen, linear geregelt

Die Laborstromversorgungsgeräte der Serie LSP-Konstanter 32K sind hochgenaue Gleichstromversorgungen für den Einsatz in Forschung, Entwicklung, Produktion, Service und Ausbildung. Es stehen drei Typen zur Auswahl mit einer Ausgangsleistung von ca. 100 W. Die Geräte zeichnen sich dabei durch eine Vielfalt an Funktionen und hohe Regelgenauigkeit bei hohem Bedienkomfort aus.

  • potentialfreier Ausgang
  • Ausgangsspannung: 0 - 36 V DC
  • Ausgangsstrom: 0 - 3 A
  • sichere elektrische Trennung
  • Ausgang schaltbar ON/OFF
  • Spannungs- und Stromregelung (Rechteckkennlinie)
  • Drehgeber für Spannungs- und Strom- Einstellung
  • Einstellung wahlweise über Tasten
  • multifunktionale LCD Anzeige
  • Speicher für 10 Geräteeinstellungen
  • umfangreiche Schutzeinrichtungen
  • formschönes Design, Tischgerät geeignet für Einbau in 19"-Rack
  • Rechnersteuerung über RS232 oder RS485 via Interface-Adapter

  • Allgemeines
    • Typ
    • Labornetzgerät
    • Technologie
    • linear
  • Elektrische Werte
    • Output
    • 0-36 VDC
    • Strom
    • 0-3 A
    • Leistung
    • 100 W
    • Restwelligkeit U
    • < 2 mVeff
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Anschluss
    • Sicherheitsbuchsen, 4 mm
  • Verpackung
    • Verpackung
    • Einzelverpackung
  • Besonderheiten
    • Kurzschlussfest
    • ja
    • Überlastschutz
    • ja
  • Display
    • Display Typ
    • digital
  • Maße
    • Breite
    • 215 mm
    • Höhe
    • 100 mm
    • Tiefe
    • 280 mm
  • Gewichte
    • Gewicht
    • 6 kg
  • Spannungsversorgung
    • Spannungseingang (Netz)
    • 115 - 230 V AC
    • Netzfrequenz
    • 50/60 Hz
    • Netzstecker
    • EF - Französisch + Schutzkontakt CEE 7/7
    • Netzanschluss, geräteseitig
    • C14 - Kaltgerätedose (m)
    • Ausgangsspannung, Anschluss
    • 4 mm (Bananenbuchse)