FLUKE 1503Isolationsprüfer Fluke 1503

...mehr
Die Isolationsprüfer Fluke 1507 und 1503 sind handlich, robust, zuverlässig und benutzerfreundlich. Da sie über mehrere Prüfspannungen verfügen, sind sie ideal für Fehlersuche, Inbetriebnahme und vorbeugende Instandhaltung geeignet.

• Isolationsprüfbereich: 0,1 MOhm bis 2000 MOhm
• Isolationsprüfspannungen: 500 V, 1000 V
• Ein Tastkopf mit Auslösetaste erleichtert sich wiederholende Tests oder Tests an schwer zugänglichen Objekten
• Erkennung von stromführenden Schaltungen verhindert Isolationsprüfungen bei Spannungen über 30 V und erhöht somit den Schutz des Anwenders
• Automatische Entladung von kapazitiven Spannungen für höheren Schutz des Anwenders
• Gleich-/Wechselspannung: 0,1 V bis 600 V
• 200 mA Durchgang
• Widerstand: 0,01 Ohm bis 20,00 kOhm
• Automatische Abschaltung zum Schonen der Batterie
• Großes Display mit Hintergrundbeleuchtung zum einfachen Ablesen von Messwerten
• Überspannungskategorie CAT IV 600 V für höheren Schutz des Anwenders
• Tastkopf mit Auslösetaste, Messleitungen, Messspitzen und Krokodilklemmen im Lieferumfang enthalten
• Befestigungsmöglichkeit für den optionalen Magnethalter Fluke TPAK für freihändiges Arbeiten
• Vier Alkali-Batterien Typ AA (NEDA 15 A oder IEC LR6) für mehr als 1000 Isolationsprüfungen

Wechsel- und Gleichspannungsmessung
Ungenauigkeit
Bereich: 600,0 V
Auflösung: 0,1 V
50 Hz bis 400 Hz ± (% des Mw + Digits) ± (2 % + 3)

Eingangsimpedanz: 3 MOhm (nominal), < 100 pF
Gleichtaktunterdrückungsverhältnis (1 kOhm unsymmetrisch): > 60 dB bei Gleichstrom, 50 Hz oder 60 Hz
Überlastungsschutz: 600 V effektiv oder Gleichstrom

Schutzleiterwiderstandsmessung
Bereich/Auflösung: 20,00 Ohm 0,01 Ohm
200,0 Ohm 0,1 Ohm
2000 Ohm 1,0 Ohm
20,00 kOhm 0,01 kOhm

Ungenauigkeit: ± (1,5 % + 3)
Überlastungsschutz: 2 V effektiv oder Gleichstrom
Leerlauf-Prüfspannung: > 4,0 V, < 8 V
Kurzschlussstrom: > 200,0 mA

Mess- und Prüffunktionen
Messbereich: 0,01 MOhm bis 2000 MOhm
Prüfspannungen: 500 V, 1000 V
Ungenauigkeit der Prüfspannung: + 20 %, - 0 %
Kurzschlussstrom: 1 mA nominal
Automatische Entladung: Entladungszeit < 0,5 Sekunden bei C = 1 µF oder weniger
Anzeige für stromführende Schaltung: Verhindert den Test, wenn Fremdspannung vor Beginn des Tests > 30 V
Maximale kapazitive Last: Bedienbar mit bis zu 1 µF Last

Ungenauigkeit beim Messen:
50 V: ±(3 % + 5)
100 V: ±(3 % + 5)
250 V: ±(1,5 % + 5)
500 V: ±(1,5 % + 5)
1000 V: ±(1,5 % + 5) bis 2000 MOhm, ±(10 % + 3) über 2000 MOhm

Lieferumfang
TP165x Schlanker Tastkopf mit Auslösetaste
TL224 SureGrip Silikon-Messleitungssatz
TP74 Messspitzen mit angespitzten 4-mm-Bananensteckern
Krokodilklemmen
Bedienungsanleitung
4 Batterien (Typ AA).
  • Allgemeines
    • Typ
    • Isolationsmessgerät
  • Display
    • Display
    • LCD
  • Ausführung
    • Schutzart
    • IP40
    • Batterietyp
    • 4x AA (Mignon)
  • Maße
    • Breite
    • 100 mm
    • Höhe
    • 203 mm
    • Tiefe
    • 50 mm
  • Gewichte
    • Gewicht
    • 0,500 kg