RPI USV+Raspberry Pi - USV+

...mehr
Die USV+ ist eine Erweiterungplatine für den Raspberry Pi. Mit dieser Erweiterung können Sie sicherstellen, dass der Pi im Falle eines Stromausfalles sicher heruntergefahren wird.
Korrupte und defekte Dateisysteme auf der SD-Karte gehören damit der Vergangenheit an.

Um den Status der USV+ überwachen und steuern zu können, gibt es den "PiUSV-Monitor", der auf dem Betriebssystem des Pi installiert werden muss.
• sicheres herunterfahren des Raspberry Pi
• Überbrückung von längeren Stromausfällen
• manuelles Ausschalten des Pi´s über einen Taster an der USV+

Für alle Raspberry Pi mit 40 Pin I/O (z.B. Raspberry Pi 3)

Eingang Primärspannung USB: +5 V DC microUSB
Eingang Primärspannung alternativ: +5 V DC bis +25 V DC
Ausgangsstrom: bis 2000 mA
Ausgangsspannung: +5 V DC +/-0,2 V
Kummunikation: per I²C über Adresse 0x30

Anschlüsse: MicroUSB, INa (Akku-Anschluss), INext (alternativer Primäreingang 5 ... 25 V DC)
Schalter: S1 (zum Ein- und Ausschalten)
LED: rot = Betrieb über Akku / gelb = Akku is voll, blink = Akku wird geladen / grün1 = Betrieb über Primäreingang / grün2 blinkt = funktioniert ordnungsgemäß

möglicher Akku:
Akku-Art: Lithium Ionen (LiIon) oder Lithium Polymer (LiPo)
Zellen: 1
Spannung: +3,7 V
Entladestrom: min. 3 A
Ladespannung: +4,2 V
Ladestrom: 100 mA

Maße LxBxH: 65 x 56,5 x 20 mm

Hinweis: Raspberry Pi & Akku sind im Lieferumfang nicht enthalten
  • Ausführung
    • Modell
    • Raspberry Pi
  • Allgemeines
    • Kategorie
    • Zubehör
    • Typ
    • Stromversorgung
    • Ausführung
    • USV