ARD SHD W5500Arduino Shield - W5500 Ethernet

...mehr
Beschreibung
Mit dem W5500 Ethernet Shield v1.0 wird das Projekt des Nutzers internetfähig. Die Internetkonnektivität für die Anwendung wird mit einem einigen Chip hergestellt, der TCP/IP Stack, 10/100 Ethernet MAC und PHY in sich vereint. Das Shield verfügt außerdem über zwei Grove-Stecker und ein Fach für MicroSD-Karten, sodass Projekte unterstützt werden können, die große Datenmengen vom Grove-Sensor speichern müssen. Der RJ45-Port (an den das Ethernetkabel angeschlossen ist) ist lang genug, um ggf. weitere Shields auf diesen zu 'stacken'.

Technische Merkmale
• folgende Hardwired TCP/IP-Protokolle werden unterstützt: TCP, UDP, ICMP, IPv4, ARP, IGMP, PPPoE
• unterstützt 8 unabhängige Fächer / Buchsen gleichzeitig
• unterstützt Power-Down-Modus
• unterstützt "Wake on LAN over UDP"
• unterstützt serielle Hochgeschwindigkeits-SPI (SPI MODE 0,3)
• interner Speicher, 32 kBytes, für TX/RX-Puffer
• 10BaseT/100BaseTX Ethernet PHY integriert
• unterstützt Auto Negotiation (Voll- und Halb-Duplex, basiert auf 10 und 100*)
• IP-Fragmentierung wird nicht unterstützt
• Betrieb mit 3,3 V; 5 V I/O-Signal-Toleranz
• LEDs für Ausgänge (Voll- /Halb-Duplex, Link, Speed, Active)
• Kartenfach für MicroSD-Karten
• Grove-Anschluss für I²C und UART
  • Ausführung
    • Modell
    • Arduino
  • Allgemeines
    • Kategorie
    • Shield
    • Typ
    • Schnittstelle
    • Ausführung
    • Ethernet