KN 77 12 115 ESDElektronik-Seitenschneider ESD

...mehr
Elektronik-Seitenschneider ESD geschützt
Elektrostatische Energie wird bei diesen Zangen langsam und kontrolliert durch die Griffe abgeleitet, das schützt durch elektrostatische Entladung gefährdete Bauelemente gemäß gültigen Normen, z. B. IEC TR 61 340-5, DIN EN 61 340-5, SP Method 2472

• für feine Schneidarbeiten, z. B. in Elektronik und Feinmechanik
• Griffe elektrisch ableitend - dissipativ
• stabiles, durchgestecktes und spielfreies Gelenk
• reibungsarme Doppelfeder für ein sanftes und gleichmäßiges Öffnen
• die Spiegelpolitur bietet in Verbindung mit einem feinen Ölfilm einen guten Rostschutz- keine Störungen im Schaltkreis durch abblätternde Chromteile
• Schneiden zusätzlich induktiv gehärtet, Schneidenhärte ca. 62 HRC
• Griffe mit zweifarbigen Mehrkomponenten-Griffhüllen schwarz/grau
• Spezial-Werkzeugstahl in Sondergüte, geschmiedet, ölgehärtet
Modell:
• runder Kopf, mit Facette und Drahtklemme - kein unkontrolliertes Wegspringen der Drahtabschnitte

Kopf spiegelpoliert
Griffe mit Mehrkomponenten-Hüllen
Form 1
Schneidwert weicher Draht 0,3 - 1,6 Ø mm
Schneidwert mittelharter Draht 1,2 Ø mm
Schneidwert harter Draht 0,6 Ø mm
Länge 115 mm
Gewicht 80 g
  • Allgemeines
    • Typ
    • Elektronik-Seitenschneider
    • Ausführung
    • ESD
  • Maße
    • Länge
    • 160 mm