KN 77 02 120HESDSeitenschneider 120 mm, Hartmetall

...mehr
Elektronik-Seitenschneider mit Hartmetallschneide (ESD)

Schneidkapazitäten: Weich: Ø 2mm
Hart: Ø1mm; Piano: Ø 0,6mm

  • für extreme Anforderungen an schneidende Zangen durch harte oder zähe Materialien, z.B. Piano-, Nickel-, Wolfram- und Diodendraht, wie sie immer häufiger in der Elektronik- und Luft-/Raumfahrtindustrie eingesetzt werden
  • immer das richtige Schneidwerkzeug, auch bei härtestem Material
  • Präzisions-Hartmetallschneiden eingelötet in geschmiedete Rohlinge
  • stabiles, durchgestecktes und spielfreies Gelenk
  • Schneidenhärte der HM-Schneiden 80 - 83 HRC
  • Zangen mit Hartmetallschneiden haben eine wesentlich höhere Standzeit als solche mit konventionellen Schneiden
  • dauerhaft zuverlässige Schneidergebnisse durch die Vermeidung von Schneidendeformationen durch Überlastung
  • hohe Kostenersparnis durch längere Lebensdauer der Zangen
  • Griffe elektrisch ableitend – dissipativ


elektrostatische Energie wird bei diesen Zangen langsam und kontrolliert durch die Griffe abgeleitet

das schützt durch elektrostatische Entladung gefährdete Bauelemente

gemäß gültigen Normen, z. B. IEC TR 61 340-5, DIN EN 61 340-5, SP Method 2472
  • Allgemeines
    • Typ
    • Seitenschneider
    • Ausführung
    • ESD
    • Technologie
    • Hartmetallschneide
  • Maße
    • Länge
    • 120 mm