STATION ZD-939LHeißluft SMD Rework Station,320W, Version L

...mehr
SMD Rework Station zum einfachen Bestücken und Entlöten von SMD Bauteilen nach dem Heißluftverfahren.

Mit der Version L erhalten Sie eine Variante der bewährten Lötstation mit einem Schalter für die Stromversorgung und einem Schalter für die Heißlufteinheit.
Weiterhin verfüft diese Station über einen Nachlauf zum Abkühlen der Einheit nach der Benutzung.

  • Löt-/Entlöttemperatur (Heißluft): 150 bis 500 °C
  • hohe Luftförderung, Fördermenge einstellbar
  • LCD-Anzeige für Soll-und Isttemperatur
  • präzise Temperatureinstellung in 1° C-Schritten
  • Istwert-Temperatursensor im Lötgerät
  • antistatische Ausführung


Weiter Einstellungsbereich für Temperatur und „Air - Flow”

Blau hinterleuchtetes Display mit Anzeige von:
  • Temperatur Sollwert
  • Temperatur Istwert
  • Aufheizphase


Technische Daten:
Netzspannung: 230 V/50 Hz
Anschlussleistung: 320 W
Luftpumpe: Membranpumpe
Luft-Förderkapazität: max. 22 l/Minute
Löt-/Entlöt-Temperatur: 150 bis 500°C
Display: 2-zeiliges LC-Display

inkl. 4 Wechsel-Heißluftdüsen (Anschlussdurchmesser der Düsen 21,5mm)

Achtung: Transportsicherung vor Inbetriebnahme entfernen.
  • Allgemeines
    • Typ
    • Heißluft-Rework-Station
    • Modell
    • ZD-939L
    • Technologie
    • LCD Display
    • Ausführung
    • antistatisch
    • Temperatur, max.
    • 150 - 500 °C
    • Aufbau
    • max. 22 l/min Luftstrom
    • Zubehör
    • inkl. verschiedene Aufsätze
  • Elektrische Werte
    • Leistung
    • 320 W
  • Ausführung
    • Spannungsversorgung
    • 230 V / 50 Hz
  • Besonderheiten
    • Spezifikation
    • mit Nachlauffunktion
  • Maße
    • Breite
    • 160 mm
    • Höhe
    • 145 mm
    • Tiefe
    • 225 mm
  • Spannungsversorgung
    • Spannungseingang (Netz)
    • 100 - 240 V AC
    • Netzfrequenz
    • 50/60 Hz
    • Netzstecker
    • EF - Französisch + Schutzkontakt CEE 7/7
    • Netzanschluss, geräteseitig
    • Netzkabel fest installiert